In der letzten Oktoberwoche laden wir alle Jugendlichen und gerne auch Erwachsene zur einer Taizefahrt.

Die Fahrt findet vom 23. Oktober (morgens) – 31. Oktober 2021 statt.

Die Brüder der „Communaute de Taizé“ sind unsere Gastgeber.
Wir nehmen an einem der wöchentlich stattfindenden internationalen Jugendtreffen teil. Dazu gehören u.a. drei Gebetszeiten pro Tag und Gruppentreffen, bei denen Ihr mit anderen ins Gespräch kommen und in Aktion treten könnt.

Es gibt in Taizé niemanden, der für uns angestellt ist. Alle Arbeiten werden von den Jugendlichen, die nach Taizé kommen, selbst übernommen. Darum muss jede/r bereit sein, sich mit kleinen Aufgaben in die Gemeinschaft einzubringen (z.B. Essen austeilen, Abwasch, Ordnerdienste, Reinigungsarbeiten).

Teilnehmen können Jugendliche im Alter zwischen 15 und 29 Jahren.  Für die 15/16-jährigen gibt es eine Ausnahmeregelung: für diese Altersgruppe ist ein Betreuerschlüssel von 1:5 vorgeschrieben. So gilt Eure Anmeldung zunächst unter Vorbehalt. Sollten sich mehr 15/16 Jährige anmelden als wir Betreuer zur Verfügung haben, entscheiden wir nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Bei Fragen kontaktiere GR Jadwiga Günther  unter: Jadwiga.Guenther@pfarrei-bddmei.de, 0176 44461 577

Die Anmeldung 2021  bitte  bis 1. Oktober an Jadwiga Günther.