Ökumenische Seniorenausfahrt nach Annaberg/Erzgeb.

Ökumenische Seniorenausfahrt nach Annaberg/Erzgeb.

Am Morgen des 2. Mai fand eine aus Zion und St. Paulus gemischte, froh gestimmte Seniorengruppe mit Pfarrer Dr. Rabe und Pater Roman in einem 50-er Reisebus Platz. Um Stau auf der Autobahn zu umgehen, wählte der Fahrer zu unserer Freude die landschaftlich besonders schöne Route auf der Silberstraße in die Bergstadt Annaberg. Dort angekommen war ein erster Höhepunkt die Führung in der St.-Annen-Kirche, wo wir mit Orgelklang begrüßt wurden. Sowohl die Geschichte der Stadt, gegründet nach Silberfunden 1492, und der 1499 begonnenen spätgotischen Hallenkirche mit ihrem berühmten Bergaltar wurden kompetent vorgestellt. Nach einer Mittagsandacht durch Pfarrer Dr. Rabe waren für uns in der Gaststätte „Türmer“ Tische für das Mittagessen gedeckt.

Die Sonne hatte inzwischen die Wolken vertrieben, so dass wir nach einem kurzen Spaziergang bergab zum Markt uns in der kleinen Bergmannskirche St. Marien einfanden.

In ihr sind etwa 20 aus Holz lebensecht geschnitzte Figuren in ca. 70% Lebensgröße zu bewundern, die Annaberger Bürger darstellen, wie sie auf die Botschaft „Jesus ist in Annaberg geboren“ reagieren und zur Krippe, die eine Bergmannsfamilie darstellt, eilen. Dieses Motiv ist typisch für viele weihnachtliche Darstellungen im Erzgebirge und wurde uns von einer Führerin beeindruckend präsentiert.

Mit dem Bus konnten wir danach die kurze Strecke hinauf auf den Pöhlberg fahren, wo uns ein sonniges Panorama, von einigen auch aus der Turmperspektive erlebt, geboten wurde.

Nach einer Kaffeepause in der Berggaststätte und einem Schwatz in der Sonne brachte uns der Busfahrer wohlbehalten nach Dresden zurück.

Eine kleine Abschlussandacht in der Kirche von St. Paulus beendete diesen, uns allen in bester Erinnerung bleibenden, Tag mit dem Dank an Gott für die bleibenden Eindrücke, die schönen Erlebnisse und die guten Gespräche. Es war wieder ein Tag erlebter Ökumene. Ein besonderer Dank gilt Frau Kramer, Zion, für die perfekte Vorbereitung und Leitung der Ausfahrt.

Einige weitere  Bilder können Sie sich hier ansehen

P.B.

 

2018-05-04T08:01:39+00:00