Erstkommunion am 27. Mai 2018

Sonntag, 27. Mai 2018:

Der große Tag ist endlich da. Wir, also alle 18 Erstkommunionkinder, waren sehr aufgeregt. Der Gottesdienst war sehr schön, und ich glaube wir waren froh, nicht mehr warten zu müssen.
Die Lieder haben wir selbst ausgesucht und konnten alle singen. Zur Gabenbereitung haben wir nicht nur den Altar geschmückt, sondern auch Erinnerungen an den gemeinsamen Weg mitgebracht.
Nach dem Gottesdienst gab es noch Gruppenfotos. Am Nachmittag feierten wir mit Verwandten und Freunden.

Montag, 28. Mai 2018:

Am Montag trafen wir uns in Freital. Von dort starteten wir Richtung Wald.
Auf dem Weg begegnete uns ein Hund. Den brachten wir dann ins Tierheim. Danach wanderten wir zum Windberg. Dort machten wir eine Pause.
Nach weiterem Wandern waren wir dann am Ziel (Schloss Burgk). Dort spielten wir und machten Picknick.
Am Nachmittag feierten wir Dankmesse in St. Paulus. Dann stand großes Kuchenresteessen an.

Rebecca Kiefer


 

2018-06-07T19:53:42+00:00