Singen im Pfarrgarten

Motiviert von einigem emsigen Vögeln lassen auch die Chorsänger von St. Paulus ihre Stimmen zu Beginn der Mittwochs-Probe bei gutem Wetter im Pfarrgarten erklingen. Zum Ankommen und Sammeln nutzt der Chor beim Einsingen die „grüne Lunge“ hinter der Kirche, ehe man sich zur konzentrierten Probe wieder in den Saal zurückzieht.

?

2018-06-06T10:58:24+00:00