Firmfahrt ins Winfriedhaus Schmiedeberg

Firmfahrt ins Winfriedhaus Schmiedeberg

Im Rahmen der Firmvorbereitung fuhren wir, die Firmlinge von der Gemeinde St.Paulus und St.Petrus, zu einem Vorbereitungswochenende in das Winfriedhaus nach Schmiedeberg.
Nach dem Beziehen der Zimmer haben wir und die Betreuer uns gegenseitig vorgestellt und haben Spiele gespielt.
Am nächsten Morgen sind wir um 7:30 geweckt worden und um 8 Uhr begann der Tag mit einer Morgenandacht. Im Anschluss daran haben wir gefrühstückt.
Am Vormittag haben die ersten Antworten auf die am Vorabend gestellten Fragen über den Glauben beantwortet bekommen.
Nach einem kurzen Gebet haben wir Mittag gegessen und nach einer Pause haben wir von den Betreuern ihre Lebens- und Glaubensgeschichte gehört.
Am Abend haben wir die Messe gefeiert und hatten nach der Messe die Möglichkeit zur stillen Anbetung in der Kapelle.
Am weiteren Abend haben wir uns noch mit Aktivitäten wie Tischtennis, Tischkicker oder Werwolf spielen beschäftigt.
Nach einer kurzen Nacht haben wir morgens nochmals Fragen beantwortet bekommen und eine Nonne hat etwas über sich erzählt.
Nach dem Mittagessen haben wir uns auf den Weg nach Hause gemacht.

2018-12-02T22:51:44+00:00