Diakonia – Firmvorbereitung

Diakonia – Firmvorbereitung

Heute, Samstag den 05. Januar 2019, trafen wir Firmlinge uns im 2001 erbauten Seelsorgezentrum des Uniklinikums Dresden. Dort sind 2 evangelische und 2 katholische Seelsorger tätig. Wir unterhielten uns in der modern gestalteten Kapelle über Diakonie, durften die Kapelle erkunden und Fragen dazu stellen. Daraufhin hörten wir eine Geschichte über eine Familie, die ihren Urlaub aufgab, um anderen Menschen in Not zu helfen. Anschließend machten wir uns Gedanken, wie wir selbst diakonisch tätig sein können und was es für uns bedeutet. Danach erzählte uns eine Krankenschwester auf der Intensivstation, wie sie ihren Glauben mit der Arbeit verbindet. Später feierten wir einen Gottesdienst mit unseren Eltern. Anschließend hatten wir eine Auswertungsrunde.

2019-01-06T17:49:33+00:00