alle Ankündigungen2017-11-21T17:32:58+01:00

Coronagedenken – „Zeit zur Klage – Raum für Hoffnung“

Auch die St.Paulus Kirche  öffnet an dem Sonntag, 18. April ihre Türen zum Gedenken an Verstorbene, zur Fürbitte für Leidtragende und als Ort des Trostes und der Hoffnung. Wir laden Christen und Nichtchristen zur persönlichen Einkehr ein.               Die Kirche ist ein Raum für Klage und gleichzeitig ein Hoffnungsort. Kommen Sie vorbei. Die Kirche ist zwischen 10:00 - 17:30 geöffnet. Um 14:00 Uhr findet ein Gottesdienst der Gehörlosen Gemeinschaft statt. Zwischen 15:00 - 16:00 Uhr gibt es die Möglichkeit zum [...]

Einführungsabend am 28.04.2021 um 18 Uhr in St. Petrus

Veranstalter: Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz Dresden Gemeinde St. Petrus, Dresden- Strehlen Unser Bistum feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Wir möchten dieses Jubiläum nutzen und viele Menschen einladen den Grund ihres Lebens bewusst in den Blick zu nehmen. Unter der Überschrift „Wachsen auf gutem Grund“ verbergen sich für die einzelnen Wochen folgende Themen:  Ich schaue auf mein Geworden sein  Ich schaue auf meinen Glaubensweg  Im Auf und Ab meines Lebens  Auf dem Weg mit Jesus Christus [...]

Gedanken teilen – was bewegt Sie gerade

Bitte klicken Sie hier, um zu den geteilten Gedanken auf der Homepage der Pfarrei Selige Märtyrer vom Münchner Platz in Dresden zu gelangen. Vor einem Jahr, mitten in der Fastenzeit wirbelte der Virus unser Leben auf, der erste Lockdown begann. Als Antwort auf die fehlende Gemeinschaft begannen wir, hier unsere Gedanken miteinander zu teilen. Die Idee stieß auf positive Resonanz. Was wir voneinander erfahren haben, klang lange nach, regte zum Nachdenken an, lud zum Austausch ein. Heute, am Beginn der [...]

Brief an die Gemeinden Ostern 2021

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Gemeinde, Ostern ist das zentrale und das bedeutendste Fest für uns Christen. Doch was feiern wir da, was ist an Ostern passiert? Im Mittelpunkt des Ostergeschehens stehen das Leiden, der Tod und die Auferstehung Jesu. Bevor es jedoch dazu kommt, wirkt Jesus einige Jahre als Wanderprophet. Er zieht gemeinsam mit seinen Jüngern umher, predigt die Ankunft des Reiches Gottes, heilt die Kranken und die von unreinen Geistern Besessenen. Seine Worte und seine Taten führen [...]

Brief des Pfarrers zur Fastenzeit 2021

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Gemeinde, die Fastenzeit ist eine Wüstenerfahrung, Wüstenerfahrung ist eine Grenzerfahrung. Zu Beginn der Fastenzeit hören wir das Evangelium über die Versuchung Jesu in der Wüste (Mt 1, 12-15). Die Wüste ist für uns Menschen ein lebensfeindlicher Raum. Das Überleben in der Wüste verlangt besonderes Wissen und besondere Fähigkeiten. Aber auch wenn man gut angepasst ist, erreicht man sehr schnell die Grenze dessen, was ein Mensch aushalten kann. Die Wüstenerfahrung ist eine physische und eine [...]

Countdown zum Bistumsjubiläum – da lohnt es sich täglich hinzuschauen !

Der Countdown "100 Tage - 100 gute Gründe" zum Bistumsjubiläums läuft und täglich können Sie hier einen neuen Beitrag lesen, hören  oder sehen, der gute Gründe für ein Leben im und mit dem Glauben liefert, der interessant und informativ ist, zum Nachdenken anregt oder einfach ein guter Impuls für den Tag sein  kann! Hören Sie einfach mal rein oder machen Sie selber mit !

HERZLICHE EINLADUNG

Wir laden Sie herzlich ein Liebe Gemeinde, leider können wir nach wie vor nach dem Gottesdienst nicht auf dem Kirchhof verweilen, um die Gemeinschaft zu genießen, um zu Reden, um zu Lachen, um MITEINANDER zu sein. Aber das ist uns allen wichtig und so haben wir nach einer Lösung gesucht, die den Austausch der Gemeinde ermöglicht und unterstützt. Jeden Sonntag ab 10.30 Uhr wird der digitale Kirchhoftreff stattfinden. Er kann das persönliche Treffen sicher nicht ersetzen, bietet aber doch die Möglichkeit beieinander sein [...]

Neue Verwaltungsleiterin in der Pfarrei

Unsere neue Verwaltungsleiterin   Yvonne Fischer  ist seit Januar 2021 die Verwaltungsleitung für unsere Pfarrei „Selige Märtyrer vom Münchner Platz“ und die Nachbarpfarrei „St. Elisabeth“ übernommen. Sie war bisher in leitenden Positionen im Baubereich tätig und bringt daher ein umfassendes Know-how im technischen und kaufmännischen Bereich ebenso wie in der Mitarbeiterführung mit. Sie ist 44 Jahre alt und in der Gemeinde St. Marien in Dresden-Cotta beheimatet. Ihr Arbeitsplatz in unserer Pfarrei befindet sich am Sitz des zentralen Pfarrbüros „St. [...]

Firmvorbereitung – Engel gesucht!

Liebe Gemeinde, die Firmvorbereitung hat begonnen, über 20 Jugendliche bereiten sich neun Monate lang auf das Sakrament der Firmung vor, das ihnen im Juni 2021 gespendet werden wird. In diesem Zusammenhang haben wir ein Anliegen: Es werden Engel gesucht! Kennen Sie die alttestamentliche Geschichte vom jungen Tobias, der auf seinem Weg von einem Engel in Menschengestalt begleitet wird? Solche Engel suchen wir für die Jugendlichen unserer Gemeinde, die sich auf den Weg gemacht haben, um im Juni 2021 das [...]

Wir sind Gold wert!

Mein altes Handy für Familien in Not Über 124 Millionen ausgediente Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubladen. Dabei können diese Geräte noch viel Gutes bewirken. Deswegen rufen die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB) und missio zum Handy-Recycling auf. Der Partner "Mobile Box" recycelt die enthaltenen Rohstoffe und bereitet noch nutzbare Geräte zur Wiederverwendung auf. Für jedes Handy erhält missio einen Anteil des Erlöses für die "Aktion Schutzengel".

Der Synodale Weg

1. Dezember 2019 Liebe Schwestern und Brüder, die Freude des Evangeliums in Wort und Tat zu vermitteln, Christus zu bezeugen und Gott zu loben und zu danken, ist Aufgabe des Volkes Gottes. Sie ist allen Getauften übertragen: Gemeinsam sind wir Kirche. Papst Franziskus fordert uns auf, eine synodale Kirche zu werden - unseren Weg gemeinsam zu gehen. Dazu dient der Synodale Weg der Kirche in Deutschland, den wir als Bischöfe der Deutschen Bischofskonferenz und als Vertreter der aktiven Laien [...]

Ansprechpartner für Präventionsfragen in unserer Verantwortungsgemeinschaft

Ich darf mich als Ihr Ansprechpartner für Präventionsfragen unserer Verantwortungsgemeinschaft Dresden Süd West vorstellen. Ich bin Joachim Guzy und  seit 1988 Gemeindemitglied der Pfarrkirche St. Marien Cotta. Von Beruf bin ich Psychotherapeut und habe mich auf die Behandlung von sexuellen Dysphorien und Belastungsreaktionen in Beruf und Familie spezialisiert. Ich bin im Vorstand der Gesellschaft für Sexualwissenschaft und arbeitete in unterschiedlichen Präventionsprojekten mit. Warum gibt es eine Präventionsfachkraft in unserer Verantwortungsgemeinschaft? Die katholische Kirche hat in der Vergangenheit sehr viel für [...]

Brief des Pfarrers zur Urlaubszeit

Liebe Schwestern und Brüder, Liebe Gemeinde, seit über drei Monaten leben wir mit der Corona-Pandemie. Es hat sich in diesen drei Monaten sehr viel ereignet. Es gab eine wellenartige Entwicklung, von der anfänglichen Angst und totalen Stilllegung des gesamten gesellschaftlichen Lebens bis zu den gegenwärtigen Lockerungen, fast wieder eine Normalität, die beinahe vergessen lässt, dass die Bedrohung noch nicht gänzlich aus der Welt ist, dass es immer noch keine Impfung und keine Medikamente gibt und dass das Virus heute [...]

Biblisch begründeter Auftrag – kreativ

Wir sind getragen durch den dreieinen Gott Zum kreativen Ausdruck gebracht   WIR Wir sind vier katholische Gemeinden im Dresdner Süden, wir bilden in der Verantwortungs-gemeinschaft eine Einheit. In aller Unterschiedlichkeit sind wir doch im Glauben an Jesus, den Christus eins. Dafür steht der Kreis aus verschiedenfarbigen und verschiedenartigen Bändern, der in vier Segmente unterteilt ist. Er hat ein leuchtend gelbes Zentrum. Das Gelb strahlt zart im Kreis wieder auf. Der Kreis spiegelt das Licht des Zentrums, die Botschaft [...]

Nach oben